Linus Beck gewinnt beim 33. Steinfurter Altstadt Abendlauf

Linus Beck vom Leichtathletikverein Rheine hat nach seinem Gewinn des Laufes Rund um den Offlumer See in Neuenkirchen, nun auch bei dem vom TB Burgsteinfurt bestens organisierten 33. Steinfurter Altstadt Abendlauf den ersten Platz in seiner Altersklasse belegt. In der männlichen Jugend U 16 erreichte er eine Zeit von 21:52 Minuten über die fünf Kilometer Distanz. Der Rundkurs durch das Zentrum von Burgsteinfurt und ein Teil in Richtung Bagno wurde zweimal durchlaufen. Die Laufstrecke zeichnet sich durch sehr verschiedene Bodenverhältnisse, von Kopfsteinpflaster, Ziegelsteine bis Kiesbereiche aus und fordert die Läufer schon heraus. Auch im Stadtbereich gestaltet sich das Rennen durch die vielen Ecken und Gassen recht anspruchsvoll. Dementsprechend waren die Bodenverhältnisse, wie auch das warme Wetter nicht unbedingt für Rekorde geeignet. Doch der junge Athlet steigerte begleitet von seinem Trainingsfreund Jens Sterthaus (TV Mesum, zeitgleich 2. Platz M30) seine Vorjahreszeit um fast drei Minuten. Von 169 Teilnehmern belegte er bei eigenständiger Renngestaltung den 16. Gesamtplatz und war mit dem Gewinn und der Rennleistung sehr zufrieden.


Linus Beck (LAV Rheine), Jens Sterthaus (TV Mesum)

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag