Mehr als 40 Kinder am Start

Fun in Athletics als Traditionsveranstaltung des LAV

Endlich war es wieder so weit. Die alljährlichen Fun in Athletics des LAV- Rheine fanden am Sonntag in der Kopernikus-Halle in Rheine statt. Insgesamt hatten sich mehr als 40 Kinder anmeldet. Die Fun in Athletics, die zu den Traditionsveranstaltungen des LAV zählen, sind ein spielerischer Wettkampf mit Elementen der Kinderleichtathletik und bereiten den Kindern immer Spaß und Freude am Sport.
Auch bei der diesjährigen Veranstaltung standen wieder die drei verschiedene Bereiche Wurf, Sprung und Lauf auf dem Programm. Zum Wurf gehörten der Baumstammwurf, Medizinballwurf, Säckchenwurf und Speerwurf mit Schaumstoff Speeren. Im Bereich Sprung gab es den Dreisprung und Weitsprung. Beim Laufen mussten die Teilnehmer zwei verschiedene Parcours über Hürden sprinten.
Für die Verpflegung der Kinder wurde mit Kuchen, Würstchen und Getränken gesorgt, damit auch jeder gestärkt in der nächsten Disziplin durchstarten konnte.
Zum Abschluss stand der "Grandprix" als Langstreckendisziplin, auf dem Programm.
Am Ende wurden alle Ergebnisse der Disziplinen zusammengerechnet und mit Punkten bewertet. Alles in allem war es ein erfolgreicher Tag für alle Teilnehmer.


Die erfolgreichen Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag