LAV Rheine beim 33. Adventslauf in Mesum

Dass die Leichtathleten des LAV Rheine nicht nur auf der Tartanbahn schnell laufen können, bewiesen sieben Athleten bei der 33. Auflage des Mesumer Adventslauf. Bei optimalen Wetter und angenehmen Temperaturen gingen die Schüler/innen über die Strecke von 1000m an den Start. Die 7jährige Keerthana Viswanalthan lief ein beherztes Rennen und ließ die Konkurrenz weit hinter sich. Sie siegte in ihrer Altersklasse in 4:24min. Anni Hagsphil teilte sich das Rennen gut ein und kam als Vierte in 4:50m ins Ziel. Leonie Tasche belegte Platz zwei der Schülerinnen W5. Sie benötigte für die 1000m 6:30min. Ihr Bruder Florian kam in der Altersklasse der Schüler M7 lediglich eine Sekunde hinter dem Drittplatzierten ins Ziel und wurde so Vierter in 4:52min. Seine Vereinskollegen Ben Lukas Hagedorn und Bennet Pohl liefen die Strecke in 5:41min bzw. 5:57min. Linus Beck (WJU16) hatte sich für die 5km Strecke angemeldet. Mit der sehr guten Zeit von 21:30 Minuten lief Linus ins Ziel. In seiner Altersklasse männliche Jugend U16 belegte er den 4ten Platz, in seinem Jahrgang 2004 war er der schnellste. Bei den Gesamtteilnehmern lief er als 35ter ins Ziel. Er hatte sich die Strecke gut eingeteilt und war mit seinem Ergebnis sehr zufrieden, es war seine beste 5km Zeit in diesem Jahr.


v.l. Ben Lukas Hagedorn, Keerthana Viswanalthan, Anni Hagsphil, Leonie Tasche, Florian Tasche


Linus Beck

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag