Aus für das Leichtathletik-Sportfest des LAV Rheine im Jahr 2020.

An Fronleichnam findet traditionell das Schülersportfest des LAV Rheine im städtischen Jahnstadion statt, ein im ganzen Umkreis beliebtes Leichtathletik-Event mit regelmäßig über 150 aktiven Teilnehmern im Alter von ca. 4 Jahren bis 13 Jahren am Start. Höhepunkt war immer der zum Abschluss stattfindende Hindernislauf, bei dem selbst die kleinsten Sportler durch den Wassergraben mussten.

Doch in diesem Jahr findet das für den 11. Juni geplante Schülersportfest, das eigentlich an Fronleichnam in seine 24. Auflage gehen sollte, wegen der Coronapandemie nicht statt.
Der Verein sieht keine Möglichkeit, das Sportfest unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen mit Abstandsregeln und Desinfektionsmaßnahmen, durchzuführen.

Wie der Vorstand des Vereins in seiner jüngsten Vorstandssitzung beschlossen hat, kommt es in diesem Jahr zur zweiten Absage dieses Events überhaupt. Als vor zehn Jahren das Jahnstadion umfangreich renoviert wurde und die Laufbahn erneuert wurde, konnte auch kein Sportfest durchgeführt werden.

Damals wie heute lag es nicht in der Macht des Vereins, ein Sportfest durchzuführen.

Auch eine Verschiebung auf einen anderen Termin ist nicht möglich. Derzeit ist nicht absehbar, wann und wie der Trainings- und Wettkampfbetrieb überhaupt wieder regulär aufgenommen werden kann. Und wenn dann alle Sportfeste und Meisterschaften nachgeholt werden sollten, ist das an den Wochenenden wahrscheinlich nicht mehr möglich.

So muss der LAV Rheine zwar in diesem Jahr auf sein Highlight verzichten, der Termin für das nächste Jahr steht mit dem 03. Juni 2021 aber schon fest. Auch wenn diese Entscheidung nicht leicht war, so stand aber letztlich das Wohl und die Gesundheit der Aktiven, Betreuer und Eltern für den Vorstand im Vordergrund. Und das zu schützen ist das wichtigste überhaupt.

Der Vorstand des LAV Rheine hofft das alle Athleten für diese Entscheidung Verständnis aufbringen und freut sich darauf, wenn es dann an Fronleichnam 2021 wieder heißt: auf die Plätze, fertig, los beim 24. LAV Schülersportfest.

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag